Spotlight – Über den Wert des Journalismus

Ein guter Film und guter Journalismus haben vieles gemeinsam. Beiden gelingt es,...

Am Roten Teppich von „Spectre“

Ihrer Majestät wohl berühmtester Geheimagent kommt nun mit seinem nunmehr 24. Film...

Dior und Ich und der Geist, der über allem schwebt

Herbst 2012. Ein herrschaftliches Gebäude in Paris, die Wände über und über...

Die 13te Suffragette gegen die Avengers

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung...

suffragette

Die 13te Suffragette gegen die Avengers

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 06. und 07. Februar 2016 dennis empfiehlt Der 13te Krieger von John McTiernan am Samstag, den 6. Februar um 20:15 auf RTL II Dieses Wochenende gehe ich mit meinem Tipp mal ins Jahr...

spotlight slider

Spotlight – Über den Wert des Journalismus

Ein guter Film und guter Journalismus haben vieles gemeinsam. Beiden gelingt es, ein komplexes Thema darzustellen, ohne dabei den einzelnen Menschen aus dem Blick zu verlieren. Leider gibt es dieser Tage nicht mehr viele gute Filme. Und auch immer weniger guten Journalismus. Spotlight überzeugt unter...

© 2015 Sony Pictures Releasing GmbH

Erschütternde Wahrheit – Autopsie eines Mythos

Erschütternde Wahrheit von Peter Landesman ist ein interessanter Thriller, der auf der unglaublichen aber wahren David-gegen-Goliath-Geschichte von Dr. Bennet Omalu (Will Smith) basiert. Der brillante nigerianische Facharzt für forensische Neuropathologie entdeckt als Erster bei einem Profi-Sportler das Phänomen der CTE – ein durch Sport verursachtes...

democracy slider

Democracy – Warum wir das Internet nicht einholen

Das Internet ist Segen und Fluch zugleich. Es ist ein bisschen wie das Frankenstein-Monster: im Übermut erschaffen und nun unkontrolliert von der Leine gelassen eine Gefahr für die Menschheit. Das World Wide Web ist uns schon jetzt Lichtjahre voraus. Unsere politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen hängen...

Jonathan Olley © Disney Enterprises

Ein bisschen Dope und ein gläserner Schuh

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 30. und 31. Januar 2016 cutrin empfiehlt Dope von Rick Famuyiwa im Kino Dope war während der letzten Quinzaine des Réalisateurs in Cannes ohne Zweifel einer der spaßigsten Filme. Das lag zum Beispiel...

© Twentieth Century Fox of Germany GmbH

A lonesome Kingsman in Brooklyn

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 23. und 24. Januar 2016 cutrin empfiehlt Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten von John Crowley im Kino Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten sollte man nicht nur deswegen schauen, weil...

© 2013 Twentieth Century Fox

Walter, der Präsident und der großer Coup

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 16. und 17. Januar 2016 dennis empfiehlt Das erstaunliche Leben des Walter Mitty von Ben Stiller am Sonntag, den 17. Januar um 20:15 auf ProSieben Wenn das Wetter draußen grau und unfreundlich ist, ist es...

© Bac Films

The President – Die ewige Frage

Regimekritik findet sich zuhauf. Verbale Unterstützung der dazugehörigen Revolutionen ebenfalls (mit darauffolgender Verdammung). Echte Reflexion aber geht im Medientrubel meistens verloren. Mohsen Makhmalbaf (Kandahar, The Gardener) hat mit The President einen traumartigen Zerrspiegel geschaffen, der einerseits stark stilisiert, andererseits aber auch roh die verschiedenen Ausschnitte gegenüberstellt....

hofbauer_slider600

Mein erstes Mal auf dem Hofbauer-Kongress: Durch den Nebel in die Nacht

Im Bus auf der Autobahn, auf der Fahrt von Nürnberg nach Berlin. Draußen dichter Nebel, drinnen die Nachricht vom Tod David Bowies. Die erste Nachricht nach vier Tagen, und gleich eine so Niederschmetternde. Auch die vergangenen Tage waren grau, neblig, nass, dunkel. Aber sie spielten...

© Weltkino Filmverleih

Mustang – Wehendes Haar, eingezäunt

Selma (Tugba Sunguroglu) sieht aus wie ein geisterhaftes Wesen auf dem Totenbett. In ihrem weißen, zart bestickten Kleid und der blassen Haut von langen dunklen Locken umrahmt scheint sie aus sich selbst heraus ein weiches Licht abzusondern. Die Szene ist im Grunde aber überhaupt nicht...

Seiten:1234567...89»