Wuthering Heights

Es geht stürmisch zu in diesem Film und das sollte niemanden wundern, denn immerhin heißt die Romanvorlage zu Wuthering Heights in Deutschland Sturmhöhe. Ich habe das Buch damals im Deutschunterricht gelesen. Warum, ist mir in Anbetracht der englischsprachigen Autorin Emily Bronte ein Rätsel. Aber das...

Bedevilled – Mehr als ein brutaler Rachefilm

Rachefilme gibt es einige auf dem Markt, oftmals folgen sie dem gleichen Schema: Das (in den meisten Fällen normale) Leben einer Person wird durch ungewöhnliche Umstände – eigene Vergewaltigung, Missbrauch eines geliebten Menschen, Entführung, Mord – auf den Kopf gestellt und keiner kann oder will...

In den Startlöchern zur 63. Berlinale

Nachdem ich auf Grund meines theatralischen Engagements schon sämtliche Pressevorführungen im Vorfeld der Berlinale verpasst hatte, fand ich heute endlich Gelegenheit mich mit der Pressekonferenz auf das Festival einzustimmen. Mit dabei natürlich die altbekannten Gesichter der Festivalkuratoren, allen voran Dieter Kosslick, der mal wieder einen...

Mud, McConaughey und das Comeback der Südstaaten

Matthew McConaughey hat ein verdammt gutes Jahr hinter sich. Es wirkt ein bisschen so, als wäre er eines Morgens aufgewacht und hätte sich gedacht: „Ach, was soll’s, fang‘ ich halt wieder an, anspruchsvolle Rollen zu spielen.“ Na gut, vielleicht hat ihm das auch sein Agent...

Frankenweenie

Tim Burton hatte in meinen Augen stark abgebaut. Die charakterlosen, routinierten Stil-Selbstbeweihräucherungen Alice im Wunderland und Dark Shadows machten mir klar, dass Herr Burton von nun an künstlerisch vollkommen ausgebrannt sein muss. Wie ich mich geirrt habe. Die Pressevorstellung zu Frankenweenie ließ mich lachen, nachdenklich...

God Bless America

Wer wollte nicht schon einmal Jury und Teilnehmer einer dieser unsäglichen Reality- oder Castingshows über den Jordan schicken? Oder religiösen Eiferern, die von sich behaupten, mit Schwulen- und Judenhass Gottes Werk zu erledigen, das Licht ausknipsen? Oder aber gedankenlosen und arroganten Menschen, die die Dreistigkeit...

Spacecop L.A. 1991 – Eine Nation voller Aliens

Außerirdische kommen auf die Erde. Dort beginnen sie ein neues Leben und müssen sich mit den Menschen arrangieren. Doch die Fremdlinge werden nicht mit offenen Armen empfangen, sondern es wird ihnen mit rassistischen Ressentiments begegnet. Um welchen Film handelt es sich hierbei? Mit Sicherheit schießen...

Charlie Sheen & A Glimpse Inside the Mind of Charles Swan III

Ehrlich gesagt war ich ja ein bisschen in Sorge, dass ich euch zu Beginn des Jahres irgendeinen faden Trailer vorsetzen muss. Als Notlösung. Weil die ersten Wochen von 2013 in Sachen Trailern so gar nichts hergeben wollten, was auch nur ansatzweise nach Spaß aussah (also...

Paranorman

Wie unglaublich spannend, wie faszinierend muss es sein, die Geister der Verstorbenen zu sehen und mit ihnen sprechen zu können? Sam Fell und Chris Butler nehmen sich in Paranorman dieser Idee an und liefern einen turbulenten Film für die ganze Familie ab. Das Potenzial ihres...

Wir schicken euch To Rome With Love

Es ist kalt und ungemütlich. Der Winter hat Einzug gehalten und wir sehnen uns nach der Sonne. Das ist genau die richtige Zeit, um sich mit entsprechenden Filmen in wärmere Gefilde zu flüchten. Zum Beispiel mit Woody Allens To Rome With Love. quadzar jedenfalls war...

Seiten:12»