Laurence Anyways

In Laurence Anyways tragen die beiden Hauptfiguren eine Liste zusammen: Die Liste der Dinge, die unsere Freude mindern. Prompt habe ich mich gefragt, was wohl auf meiner Liste stünde. Und welche Dinge würden meine Freude nicht mindern, sondern potenzieren? Gehört dieser Film dazu? Und wohin...

To the Wonder

Eingangs ein Geständnis: Ich habe noch nie einen Terrence Malick Film gesehen. Das hat überhaupt keinen besonderen Grund. Es hat sich einfach nicht ergeben. Das Filmuniversum ist so groß – da kann es schon mal vorkommen, dass man einen Regisseur schändlicher Weise vernachlässigt. Mit der...

Ich kam, sah und sneakte Smashed

Ich wollte Filmosoph werden! Es gibt daher von mir nun wöchentlich die Kolumne „Ich kam, sah und sneakte“ über die Sneak-Preview meines Vertrauens im Cinestar am Potsdamer Platz: Originalton, kein 3D und vor allem ein ziemlich gutes Publikum für Sneak-Verhältnisse. Daher möchte ich nicht nur...

The Broken Circle

Viele Filme, die behaupten von Liebe zu handeln, erzählen eigentlich gar nicht von der Liebe, sondern vom Sich-Verlieben, was etwas ganz Anderes ist. Blue Valentine ist eine prominente Ausnahme, die eben nicht mit der Zusammenführung der Protagonisten endet, sondern quasi damit beginnt. Auch The Broken...

Oblivion

Ich kann gar nicht oft genug betonen, dass ich ein Fan des intelligenten Science Fiction Kinos bin. Leider ist dieses heutzutage nur noch selten anzutreffen, was meiner Meinung nach daran liegt, dass uns einfach die Ideen ausgehen. Oblivion ist das beste Beispiel für dieses Phänomen....

Jackie – Wer braucht schon eine Mutter

Das Konzept Familie ist zugegeben schon ein wenig problematisch. Quasi ohne jedes Vetorecht kommen wir zu Menschen, mit denen wir uns freiwillig wahrscheinlich gar nicht treffen wollten. Und doch sind wir in der Regel ein Leben lang an diese merkwürdigen Leute gebunden, die sich Verwandte...

Pain & Gain – Kehrt Michael Bay zu seinen Wurzeln zurück?

Für eine lange Zeit hätte ich es nicht für möglich gehalten, dass ich für meinen Lieblingstrailer der letzten zwei Wochen zwischen zwei Filmen zu wählen hätte, in denen Mark Wahlberg die Hauptrolle spielt. Inzwischen bin ich so weit Wahlberg-geläutert, dass ich dem Mann eine Entschuldigung...

Der Tag wird kommen

Punks im Shopping Center, das hat mich zuerst an Die Marx-Brothers im Kaufhaus erinnert. Der Tag wird kommen des kongenialen Regisseur-Doppels  Gustave Kervern und Benoît Delépine zeigt nämlich genau das: Punks in einem Shopping Center. Ein viel offensichtlicherer Kontrast will mir spontan kaum einfallen, denn...

The Man With The Iron Fists

Nicht allzu lang ist es her, da stießen ein paar meiner Freunde und ich auf ein paar Filme mit Jet Li, die wir Jahre zuvor gesehen hatten. Darunter waren zum Beispiel Tai Chi, Fist of Legend und Legend of the Red Dragon. Wir ergötzten uns...

Seiten:«12