21 & Over

Was soll schon dabei herauskommen, wenn sich die Autoren von Hangover  als Regisseure versuchen? Die Verwandtschaft zu den Abenteuern des Wolfpacks ist in dieser Twenty-Somenthing-Klamotte jedenfalls deutlich zu spüren. 21 & Over könnte auch ein Prequel zu Hangover sein, so eine Art Blick in die...

Foto: ondrej.lipar (Lizenz: CC BY-SA 2.0 / Quelle: Flickr.com)

3D: It Came From Inner Space

Ich schreibe selbst als Filmkritiker, aber über Film schreiben heißt nicht zwangsläufig, dass man das nur im Form einer Kritik oder Rezension machen muss. Dies geht auch aus film- und medienwissenschaftlicher Sicht. In meiner Kolumne “Back To The Film Studies” will ich mich daher aktuellen...

Hangover Part III

Ich bin erschüttert und fühle mich regelrecht misshandelt. Das ist ein sehr unschönes Gefühl, wenn man bedenkt, dass ich aus dem Kino komme, einem Ort, den ich so sehr mag, den ich liebe und schätze. Ich mag so ein Gefühl nicht und schon gar nicht...

A Field in England – Beschert uns Ben Wheatley das britische Valhalla Rising?

Geschlagene drei Wochen sind seit der letzten Filmverführung ins Land gegangen, was eindeutig eine Woche zu viel ist. Allerdings haben mich andere Verpflichtungen aufgehalten, weswegen der heißeste Trailer der letzten Wochen nun einmal eine Woche länger auf sich hat warten lassen. Dafür habe ich das...

Nymphomaniac oder die Kunst des Fakens

  Nymphomaniac von Lars von Trier sollte eigentlich auf den gerade stattfindenden Filmfestspielen in Cannes seine Premiere feiern. Doch daraus wird leider nichts, denn der Film steckt noch mitten in der Post-Produktion. Schade, denn der skandalumwitterte Film über das Sexleben einer Nymphomanin hätte in Cannes...

"Snitch" (Regie: Ric Roman Waugh) © TOBIS Film

Snitch

Als häufiger Kinogänger und Kritiker passiert es doch das ein oder andere Mal, dass ich voreingenommen in einen Film gehe und am Ende eines Besseren belehrt werde – wie in diesem Fall. Als der 18-jährige Jason (Rafi Gavron) eines Tages ein Päckchen mit Drogen annimmt,...

Seelen

Zuerst einmal: Ich habe nichts gegen Stephenie Meyer. Weder gegen ihren Schreibstil, noch gegen ihre Geschichten und am allerwenigstens gegen ihre Religionszugehörigkeit. Soll doch jeder glauben woran er will! Ich bin nicht unbedingt ein Fan, aber die Popularität des Twilight-Franchises hat mich doch sehr fasziniert...

Moderne Zeiten bei Kinostalgia

Kino kann so viel mehr sein als nur in einem dunklen Raum auf eine Leinwand zu starren. Kino kann ein Erlebnis für alle Sinne sein, wie Fernanda Parente mit ihrer Filmreihe Kinostalgia in Berlin beweist. Am 30. April, also in der Nacht zum Tag der...

Fast & Furious 6

Im wahren Leben habe ich für Typen im Muskelshirt, die ihr viel zu laut brummendes Auto viel zu schnell über die Straßen jagen überhaupt nichts übrig.  Aus einem mir unbekannten Grund hege ich trotzdem eine Passion für das Fast & Furious Franchise, was vor allem...

Fliegende Liebende

Seit Sprich mit ihr bin ich ein großer Fan von Pedro Almodóvar. Vor allem auch deswegen, weil es hierzulande nur selten die Möglichkeit gibt, spanische Kinofilme in der Originalsprache zu sehen und Almodóvars Werke zu den wenigen gehören, die hier in ihrer ursprünglichen Fassung eintreffen....

Seiten:12»