Wir sind die Millers

Ich bin mir nicht mehr sicher, weshalb ich nach dem Anschauen des Trailers von Wir sind die Millers den Film auf meine „Muss-ich gesehen-haben“-Liste gesetzt habe. Vielleicht lag es daran, dass ich Jason Sudeikis seit ich ihn das erste Mal bei Saturday Night Live gesehen...

Von Traumschiffen, Osteuropa & der verkorksten MTV-Jugend

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cinephile Wochenendgestaltung am 31. August und 01. September 2013   cutrin empfiehlt: The Cruel Sea, Sonntag (01. September 2013) um 18:00 Uhr im Deutschen Filmmuseum Frankfurt Für Schiffe habe ich eine echte Schwäche, sei es...

Trainer! – Die Hochs und Tiefs der Taktikfüchse

Aljoscha Pause wurde schon für seinen Film Tom meets Zizou sehr gefeiert. Und das mit großem Recht. Für mich ist es eine der besten, persönlichsten und fokussiertesten Fussball-Dokumentationen überhaupt. Das heißt etwas, denn ich habe schon so einige gesehen. Ich bin in der Nähe des...

© Koch Media

Blood – Griechische Tragödie im britischen Watt

Als eines Morgens in einer britischen Kleinstadt die Leiche eines jungen Mädchens gefunden wird, werden unter anderem die Brüder Joe (Paul Bettany) und Chrissie (Stephen Graham) Fairbun mit der Aufklärung des Falls beauftragt. Bald wird der verurteilte Exhibitionist Jason Buleigh (Ben Crompton) als Täter ausgemacht,...

The Congress – Ein Dokument seiner Zeit

Vor etwa hundert Jahren drehten die Menschen durch, weil sie Angst vor der bedrohlich rasch fortschreitenden Industrialisierung hatten: das Leben wurde schneller, die Elektrifizierung veränderte den Alltag, Städte platzten aus allen Nähten und der Halleysche Komet sorgte für eine abstrakt ungreifbare Bedrohung von oben. In...

Die Jagd – Das Problem mit dem Kindermund

Kindermund tut Wahrheit kund. Das sagt man zumindest. Irgendwann habe ich in meinem längst verdrängten Psychologiestudium auch einmal gelernt, dass bewusstes Lügen einen kognitiven Entwicklungsstand voraussetzt, den kleine Kinder noch gar nicht besitzen. Aber was ist denn eigentlich eine Lüge? Als die kleine Klara (Annika...

Favourites Film Festival 2013 – Ein Erlebnisbericht

Ich sehe die Leute schon von Weitem draußen stehen. Dann habe ich die Moabiter Kulturfabrik wohl gefunden, in der gerade das Favourites Film Festival stattfindet. Ich nähere mich dem Gebäude und stelle schnell fest: das hier ist anscheinend das perfekte Festival für entspannte Berliner Spätsommerwochenenden....

Von weiblicher Sexualität, Fantasy & dem neuen E.T.

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cinephile Wochenendgestaltung am 24. und 25. August 2013   cutrin empfiehlt: Unter dem Sand, Sonntag (25. August 2013) 20:15 Uhr auf arte „Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich noch nie einen Film von...

Der Butler

Die amerikanische Bürgerrechtsbewegung ist ein Pool großartiger, mitreißender und auch heldenhafter Geschichten und es verwundert mich immer wieder, dass dieser Teil der jungen US-amerikanischen Geschichte nicht viel öfter Schauplatz großer Hollywood-Produktionen ist. Seit ich 2006 auf den Fußspuren Martin Luther King Jr.’s durch die USA...

Das Mädchen Wadjda

Um keinen Preis will ich noch einmal Teenager sein. Die aktuellen Studentenjahre finde ich grandios und auch meine frühe Kindheit würde ich noch einmal mitmachen, sofern ich das müsste. Aber Teenager, nein, das war nicht nur meinen gebeutelten Eltern sondern im Nachhinein auch mir viel...

Seiten:12»