Der Hobbit – Smaugs Einöde und der Tod der Fantasie

Langsam glaube ich, Warner Brothers erlaubt sich einen Scherz mit uns. Der erste Teil der Hobbit-Trilogie erhielt in Deutschland den Untertitel „Eine unerwartete Reise“ und stellte, wie ich in meiner Kritik damals schon ausführte, in der Tat eine unerwartete, weil ziemlich schlecht erzählte Reise dar....

© 2013 Twentieth Century Fox

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty – Everyone is Major Tom

Wer hatte das nicht schon einmal in seinem Leben: Momente, in denen man sich in Tagträume flüchtet und dort der Held ist, der man in wahren Leben nicht ist. Man vollbringt in diesen Tagträumen die tollsten und unglaublichsten Dinge, während man im echten Leben eigentlich...

Odd Thomas – Seltsamer Film über einen seltsamen Helden

Ich hatte mal eine Stephen King Phase. Das war in den 90er Jahren. Ich habe die dicken Wälzer wie Es in wenigen Tagen verschlungen. Dann bin ich zu Dean Koontz übergegangen und plötzlich hatte ich genug von dieser Art Literatur. Mit Odd Thomas scheint es...

Madame empfiehlt sich – Chapeau, Catherine Deneuve!

Die Französische Filmwoche ist eines der größeren kleinen Festivals in Berlin und wirbt mit einem ganz eigenen Charme. Rote und Blaue Ringelstrümpfe auf dem Festivalplakat, die Filme laufen im Institut Francais und dem eleganten Cinéma Paris und im Publikum sitzen allerhand frankophone Zuschauer, unter ihnen...

Media Monday 128 – Rettet die Stöckchen vor dem Feuer!

Heute orientieren sich die Fragen des Media Monday an irgendeinem Stöckchen. Fragt mich nicht, was es ist, aber ich hatte trotzdem Spaß beim beantworten der Fragen, die sich alle um die (Sammel-)Leidenschaft Film drehten. 1. Wenn dein Leben ein Film wäre, welcher wäre es? – Eine...

Die 100 besten Filme aller Zeiten – Die Liste aller Listen

Dieser Tage erschien bei Bertz+Fischer die zweite, völlig neu bearbeitete Auflage des Titels Die 100 besten Filme aller Zeiten – Die Liste aller Listen. Sicherlich werdet ihr euch jetzt fragen: Wozu brauche ich ein Buch, ich habe doch Internet; wenn ich mich von Bestenlisten inspirieren...

Blau ist eine warme Farbe und der Blick auf das Andere

Es ist schwierig, eine eigene Meinung zu einem Film zu entwickeln, über den so viel gesprochen wurde wie La vie d’Adèle oder auch Blau ist eine warme Farbe, wie er hierzulande heißt. Ich habe mir die größte Mühe gegeben, möglichst unvoreingenommen zu sein und im...

© Pandora Films

Ein Chamäleon mit Herzschmerz in der Matrix

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 07. und 08. Dezember 2013 dennis empfiehlt Rango von Gore Verbinski am 08. Dezember um 20:15 Uhr auf ProSieben Retrospektiv betrachtet ist es schon ein bisschen ironisch, dass dieses Gemeinschaftsprojekt von Verbinski...

Die wilde Zeit – Arrangement mit dem Leben

Die Zeit des größtenteils jugendlichen Protests in den 60er- und 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts war eine Emanzipation auf mehreren Ebenen (natürlich mehr, als jetzt folgen). Die für die Gesamtgesellschaft sicherlich Wichtigere war die Neuinterpretation alter Werte auf politischem wie kulturellem Terrain. Die andere Ebene ist...

Über den Online-Filmjournalismus – Alles umsonst?

Vor etwa einem halben Jahr hatte ich im Zusammenhang mit der legendären Filmkritik-Diskussion mit Herrn Til Schweiger schon einmal kurz über die berufliche Realität eines Online-Filmjournalisten geschrieben. Heute, sechs Monate später, bin ich leider um eine ganze Reihe neuer, negativer Erfahrungen reicher und möchte daher...

Seiten:«1234»