12 Best Long Takes – Weil Länge manchmal doch zählt

ClipTipp der Woche Wir präsentieren unser Lieblingsvideo der Woche Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber mir passiert es nur sehr selten, dass mich ein Film wahrhaft in Ehrfurcht versetzt. Und wenn dies geschieht, dann sind nicht selten exzeptionelle Long Takes, also minutenlange...

© menschensbilder Filmproduktion

Der Weg war sein Ziel – Filmische Traumpfade

Der „Traumpfad“: ein Wanderweg über die Alpen, der sich über 550 Kilometer und 20.000 Höhenmeter vom Marienplatz in München bis zum Markusplatz in Venedig zieht. Regisseur Christopher Dillig begleitet mit seiner Kamera Darsteller Felix Werner über die 28-tägige Wanderung in südlicher Richtung. Untermalt werden die...

Media Monday #148 – Filmmusik, Trilogien & der Jakobsweg

Es ist Montag und daher wieder Zeit für einen Media Monday. Dieses Mal geht’s um gute Filmmusik, kultige Trilogien und den Jakobsweg. 1. Die beste Film-Szene besten Film-Szenen, die in Berlin spielt spielen sind aus dem Film Berlin – Die Sinfonie der Großstadt von Walther Ruttmann...

The Transcendence of a Casino in Panem

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 26. und 27. April 2014 cutrin empfiehlt Jung und Schön von Francois Ozon auf DVD Ob Jung und Schön ein guter Film ist, darüber lässt sich ganz bestimmt streiten. In meiner Kritik habe...

Little Feet – Ein Film zum Wundern

„Die Zeit heilt alle Wunder“ singt die deutsche Band Wir sind Helden und wie Recht sie doch hat. Als Kinder sind wir noch in der Lage, über den Anblick einer Ameise in Verzückung zu geraten. Als Erwachsene latschen wir in der Regel einfach drüber. In...

Tangerines – Krieg und Mandarinen

Es ist nicht Ivos Krieg, der sich vor seiner Haustür abspielt. Als Angehöriger der estnischen Minderheit in Abchasien, einer autonomen Region Georgiens, fühlt er sich keiner der verfeindeten Parteien zugehörig. Dennoch bleibt der alte Mann vor Ort, während sich seine Familie bereits auf die Flucht...

For Those Who Can Tell No Tales

Die bosnische Regisseurin Jasmila Zbanic wollte einen Film über ihr Land drehen, der die kollektive Verdrängung des Balkankriegs thematisiert. Doch wie erzählt man das, worüber niemand sprechen will? Und wie bringt man Verdrängtes filmisch an die Oberfläche, ohne Gefahr zu laufen, die Opfer als Mittel...

Andrei Tarkovsky – Auf Zeitreise dank BBC und Youtube

ClipTipp der Woche Wir präsentieren unser Lieblingsvideo der Woche Ein dreifaches Hoch auf das Internet! Und zwar, weil es uns unter anderem lauter alte TV-Produktionen beschert, die wir ohne YouTube und Co. nie zu sehen bekommen hätten. Jetzt ist eine Dokumentation von der BBC aufgetaucht,...

Media Monday #147 – Ein lustiger Jimmy Fallon & ein toter Brad Pitt

Und hier ist er, bens allererster Media Monday, ganz ohne Ostern. Frohe Ostern! 1. Hollywood ergeht sich immer noch fleißig an Reboots, Remakes, Fortsetzungen etc. und schießt sich damit oft ins eigene Knie. Der letzte originäre, überzeugende, für sich allein stehende Film, den ich gesehen...

Von Spinnen, Horror in den Borderlands und der Macht der Stimme

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 19. und 20. April 2014 dennis empfiehlt Der große Diktator am Samstag, den 19. April um 20:15 Uhr auf 3Sat Keine Angst vor Hitler. So könnte man das Ziel von Charlie Chaplin und...

Seiten:1234»