A Million Ways to Die in New York Tomorrow

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 31. Mai und 01. Juni 2014 filmosophie empfiehlt Edge of Tomorrow von Doug Liman im Kino: Und täglich grüßt das Murmeltier meets Elysium meets Starship Troopers meets Tom Cruise. Und ja, das...

Maleficent – Ein Emanzen-Porno

Bezüglich eines Disney-Films von Porno zu sprechen, ist ein recht mutiges Unternehmen. Deshalb möchte ich zu allererst – bevor Jugendschützer und selbsternannte Moralapostel mir virtuell den Hals umdrehen – kurz meinen Pornobegriff umreißen, denn selbstverständlich sind in Maleficent – Die dunkle Fee keine freizügigen Kopulationen zu...

© Kathrin Enghusen

Emma hat Flügel – Undergroundkino aus Hamburg

Dieses Mal geht es nicht um das klassische Programmkino. Dieses Mal gehen wir in den Hamburger Untergrund. Auch in Hamburg gibt es komische Menschen – zumindest auf den ersten Blick. Das merkt auch bald der junge Student Theo (Lars Kokemüller), der seit einem knappen Jahr...

Es ist nicht alles GIF, was wackelt

ClipTipp der Woche Wir präsentieren unser Lieblingsvideo der Woche The Pains of Being Pure at Heart „Simple and Sure“ from BANGS on Vimeo. Ich gebe es ja zu: Das Video, das ich diesmal für den ClipTipp ausgewählt habe, ist nicht mehr so ganz taufrisch. Auf...

Boyhood – Experiment, Kunstwerk und Zeitdokument

Mit seiner Filmreihe Before Sunrise, Before Sunset und jüngst Before Midnight hatte Richard Linklater bereits ein filmisches Experiment hinter sich. Die Geschichte zweier Figuren wird mehr oder weniger in Echtzeit nachvollzogen und an das tatsächliche Alter der Hauptdarsteller Ethan Hawke und Julie Delpy gebunden. Wer das...

Media Monday #152 – To media monday or not

Der heutige Media Monday Nummer 152 hat ein neues Logo und daher passe ich mich an und antworte mit neuen Antworten und Einblicken in die filmischen und serialen Tiefen. 1. Ein toller Film, der unter der Regie eines/einer Anderen gnadenlos gescheitert wäre: selbst wenn mir...

Clouds of Sils Maria – Vom Fortschreiten der Zeit

Im Schweizer Kanton Graubünden spielt sich bei günstigen Wetterverhältnissen ein beeindruckendes Naturphänomen ab. Die Wolken ziehen von Italien heran und stoßen auf eine massive Felsenwand, unterbrochen nur von einem schmalen Pass. Durch diese Lücke kriechen sie langsam ins dahinter liegende Tal herab, ganz so wie...

The Lost Future is Chihiros Enemy

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 24. und 25. Mai 2014 dennis empfiehlt Oben von Peter Docter am Sonntag, den 25. Mai 2014 um 20:15 Uhr auf RTL Ich kann mich noch ganz genau an die Umstände erinnern, unter...

Jimmy’s Hall – Religionskritik Light

Ich kenne Menschen, die waren noch vor gar nicht allzu langer Zeit fest davon überzeugt, dass es völlig inakzeptabel sei, ins Kino oder gar – Gott bewahre – zum Tanzen zu gehen. In der Dunkelheit könne Gott dich nämlich nicht finden, erklärten sie ihren Kindern....

My Beautiful Country – Unschönes in schönen Bildern

Der Name ist Programm. Auch wenn My Beautiful Country von Michaela Kezele ein ziemlich trauriges Thema behandelt, nämlich den Krieg im Kosovo Ende der 90er Jahre, zeichnet er sich in erster Linie durch seine Schönheit aus. Sonnendurchflutet ist die Welt von Hauptfigur Danica (Zrinka Cvitesic) und...

Seiten:1234»