Kill your darlings – Sterben um zu leben

New York, 1944: In Europa tobt noch der Zweite Weltkrieg, als der junge Allen Ginsberg (Daniel Radcliffe) sein Studium an der renommierten Columbia Universität beginnt. Bald lernt er den lässigen und doch verwegenen Lucien Carr (Dane DeHaan) kennen, der ihn in eine Welt jenseits aller...

Lesestoff: Lars von Trier goes Porno

Ich frage mich wie Georg Seeßlen das gemacht hat. Kaum waren Nymphomaniac: Vol. I und Nymphomaniac: Vol.II in den deutschen Kinos, erschien auch schon sein Buch Lars von Trier goes Porno: (Nicht nur) über NYMPHOMANIAC, in dem sich der bekannte Filmkritiker en detail mit dem letzten...

Die Evolution visueller Effekte in 185 Sekunden

ClipTipp der Woche Wir präsentieren unser Lieblingsvideo der Woche The Evolution Of Visual Effects von Jim Casey Wir schreiben das Jahr 1878 – zwei Jahre zuvor brachte Bell das Telefon zum ersten Mal zur praktischen Anwendung, Otto von Bismarck forderte den Verbot der Sozialdemokratie, Thomas Edison...

Bird People – Vom Fliegen Lernen

Ich wüsste beim besten Willen keinen Film, der besser in die Sektion namens Un Certain Regard passen würde. Bird People ist vielleicht nicht ganz ausgereift, er liefert aber genau das, was der Name dieser Nebenreihe des Filmfestivals von Cannes verspricht: einen neuen Blick; eine Perspektive,...

o2 verfilmt Deine Lebensgeschichte

Sponsored Post Vielleicht habt ihr es ja schon mitbekommen, denn die Aktion läuft schon eine ganze Weile: O2 sucht spannende Geschichten aus dem wahren Leben, um sie ins Kino zu bringen, und ruft zu einem Wettbewerb auf, wer die beste wahre Geschichte zu erzählen hat. Am...

Unsere Cannes-Verlosung: Blaue Farben und Llewyn Davis

Wärt ihr gerade auch so gerne in Cannes wie wir? Während unsere cutrin über die Croisette schlendert und die Filme von morgen bestaunt, wollen wir hier auch ein bisschen Festivalstimmung aufkommen lassen und verlosen deshalb zwei Cannes-Filme des vergangenen Jahres: 2 x Inside Llewyn Davis auf...

Media Monday #151 – Die filmischen Reisen des Jacques Tati

Ob im Geiste oder auf der Leinwand, Media Monday Nummer 151 bringt dennis auf vielseitige Art und Weise an sehr entlegene Orte.   1. Was ist euer liebster Urlaubsfilm (und ich meine damit Filme, die Urlaube wie auch immer thematisieren oder an Urlaubsorten spielen oder oder...

Saint Laurent – Über exzentrische Männer

Zwei Filme über einen der visionärsten Modemacher habe ich in den letzten vier Monaten gesehen. Einen von Jalil Lespert namens Yves Saint Laurent auf der Berlinale. Der Wettbewerbsbeitrag aus Cannes kommt von Bertrand Bonello und lässt den Vornamen weg. Saint Laurent, das ist alles. Eine...

Mr. Turner – Kunst für alle!

Mr. Turner von Mike Leigh ist der zweite Wettbewerbsfilm, den ich in Cannes 2014 zu sehen bekomme. Nach Grace of Monaco konnte es ehrlich gesagt nur besser werden, und so fand ich heute morgen sehr zuversichtlich meinen Weg ins Kino. Die Sichtung begann für mich...

Homosexualität, eine Fürstin und Alzheimer in Farbe und Stereo

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 17. und 18. Mai 2014 cutrin empfiehlt Milk von Gus Van Sant am Sonntag, den 18. Mai 2014 um 20:15 Uhr auf Arte Der Werdegang von Harvey Milk ist definitiv einen Film...

Seiten:«1234»