Von Caligari zu Hitler – The Story of German Film

Ich habe nicht Filmwissenschaften studiert. Das bereue ich bis heute und nutze daher jede Chance, meine Filmbildung auf anderen Wegen voranzutreiben. Von Caligari zu Hitler kommt da gerade recht, füllt der Dokumentarfilm von Filmkritik-Kollege Rüdiger Suchsland doch nicht nur eine ganz persönliche Wissenslücke, sondern – nach...

Alles Steht Kopf – Was in deinem Hirn vorgeht, wenn du nicht hinguckst

Wer hat noch alles eine unbegründete, vollkommen irrationale Angst vor Clowns? Ja? Bin ich doch nicht allein? Gut, so komisch das klingt, aber dann kann es durchaus sein, dass irgendwo in eurem tiefsten Unterbewussten ein dicker, fetter Clown liegt und schnarcht. Zumindest so lange, bis...

Dior und die 127 Stunden Filmmusik

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 26., 27. und 28. Juni 2015 cutrin empfiehlt Dior und ich von Frédérick Tcheng im Kino Neben Film und Fotografie gilt ein weiteres Interesse meinerseits der Mode – Gebiete die sich wunderbar miteinander verbinden...

Für Immer Adaline – Die Erlaubnis zu Altern

Adaline – Die Edle bedeutet dieser Name und tatsächlich sieht Adaline Bowman (Blake Lively) aus wie eine echte, edle Lady. Das wurde ihr wahrscheinlich auch beigebracht. Wenn wir Frauen ehrlich sind, wurde das dem überwiegenden Großteil von uns schon von klein auf beigebracht, mal mehr,...

Und am Ende sind alle allein – Hoffnung für den deutschen Film

Och nö, nicht schon wieder so ein prätentiöses Stück Film eines überambitionierten Nachwuchsregisseurs mit verklausuliertem Kunstbegriff. So unter dem Motto: Hauptsache kryptisch, denn wenn niemand mich versteht, kann auch keiner behaupten, mein Film sei kacke! Das ging mir in den ersten Minuten von Und am Ende...

Schmitke – Der Ausbruch aus dem Hamsterrad

Das Festival des deutschen Films in Ludwigshafen, idyllisch in großen Zelten direkt am Rhein gelegen, bezeichnet sich selbst als Festival für „eigensinniges deutsches Autorenkino der Gegenwart“. Davon habe ich – zumindest in den ersten Tagen meines Aufenthalts – äußerst wenig gesehen. Bis zur Vorführung von...

Martin und Wochenende des Thrillers

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 20. und 21. Juni 2015 cutrin empfiehlt Shadow Dancer von James Marsh am Sa, 20.06. um 20:15 auf Servus TV Am Samstagabend gibt es für uns die vortreffliche Gelegenheit, im Free-TV einen kleinen Film...

© 2015 Koch Films GmbH

Die Liebe seines Lebens – They couldn’t put him together again

Eric Lomax (Colin Firth) ist kein Mann der vielen Worte. Züge und Bahnstrecken interessieren ihn mehr als Menschen, und auch das Lachen gehört nicht zu seinen Stärken. Das ändert sich, als er die die warmherzige Krankenschwester Patti (Nicole Kidman) kennen lernt. Die beiden verlieben sich,...

Die vielen Tode des Christopher Lee

ClipTipp der Woche Wir präsentieren unser Lieblingsvideo der Woche Am Sonntag vor einer Woche verstarb Christopher Lee im Alter von 93 Jahren. Nun ist das schon über eine Woche her und vielleicht nicht mehr ganz aktuell. Aber gestern stolperte ich über dieses kleine Video, das...

Liebe, Adaptionen und Mysterien aus dem All

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 12., 13. und 14. Juni 2015 cutrin empfiehlt Love & Mercy von Bill Pohlad im Kino Wenn ein Biopic über eine Band Lust auf deren Musik weckt, dann kann es nicht alles falsch machen....

Seiten:12»