Foto: clement127 / Titel: The Simpsons LEGO minifigures (CC BY-NC-ND 2.0 / Quelle: Flickr.com)

Der Tag, an dem Homers Stimme versagte

Es gehört wohl zum Wesen des Journalismus einen Nachruf für eine Person zu schreiben, die man eigentlich gar nicht persönlich kennt. Und doch kommt es mir vor, als ob ich Norbert Gastell schon eine Ewigkeit kenne. Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler, lieh er seit 1991...

The Danish Girl – Liebe, Inspiration und Erlösung

Es ist die auf einer wahren Begebenheit beruhenden Geschichte von Lili Wegener (Eddie Redmayne), die als Mann Einar mit Ehefrau Gerda (Alicia Vikander) ein bewegtes Künstlerleben im Kopenhagen der zwanziger Jahre lebt. Als die anfangs noch erfolglose Malerin Gerda sie schließlich bittet, als weibliches Modell...

Bridge of Spies wirft Schwarze Schatten auf Ewige Jugend

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 28. und 29. November 2015 cutrin empfiehlt Ewige Jugend von Paolo Sorrentino im Kino Also. Mit La Grande Bellezza hat Paolo Sorrentino die Messlatte schon ziemlich hoch gelegt. Es kann schwer werden, die...

Anime Nere – Das Karma des Mafialebens

Schwarze Schatten ist der deutsche Titel des hierzulande recht wenig beworbenen, dafür aber auf Festivals hochdekorierten Anime Nere. Der Film von Francesco Munzi handelt oberflächlich von den Geschehnissen innerhalb einer Mafiafamilie. Wer gleich an Der Pate denkt, liegt falsch. Der hat zwar auch die Familia...

Mistress America – Orientierungslosigkeit als Orientierung

Es gibt Filme, in die ich mich einfach hineinlegen möchte. Die Filme von Noah Baumbach (Greenberg, Frances Ha) und der hier auch als Co-Drehbuchautorin fungierenden Greta Gerwig schaffen es für mich immer wieder in diese Kategorie. Ob das nun an Baumbachs oder Gerwigs Talent liegt,...

Begegnungen mit dem Cinefest Hamburg

Die Räder des Rollkoffers klackern über den Pflasterstein auf meinem Weg zum Hamburger Busbahnhof. Das ruft ein Schmunzeln und ein Augenrollen zugleich hervor, denn der Rollkoffer war heute schon einmal Thema. Für einige Tage habe ich in der Hansestadt den cinegraph-Kongress besucht, der gemeinsam mit...

© StudioCanal Deutschland

Die Legende von Paul, Paula und Victoria

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 21. und 22. November 2015 cutrin empfiehlt Victoria von Sebastian Schipper auf DVD Es ist wie ein Fluch! Die Filme, die auf Festivals gewinnen oder hinterher besonders hohe Wellen schlagen, die sehe ich...

© 2015 Twentieth Century Fox

Bridge of Spies – Weltgeschichte und Gerechtigkeit

Vor dem Hintergrund des Kalten Kriegs erzählt der Thriller Bridge of Spies die Geschichte des Versicherungsanwalts James Donovan (Tom Hanks) aus Brooklyn, der plötzlich in das weltpolitische Geschehen verwickelt wird. Zum Unmut seiner Familie und seines Umfeldes, wird Donovan von seiner Anwaltskanzlei dazu berufen, als...

Mexico und Island schwelgen in Erinnerungen an Marnie

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 14. und 15. November 2015 cutrin empfiehlt Erinnerungen an Marnie von Hiromasa Yonebayashi im Kino Das ist das Ende einer Ära. Mit Erinnerungen an Marnie startet der vorerst letzte Spielfilm aus dem japanischen...

Anomalisa – Die Menschlichkeit der Puppen

Jeder kennt das: Die Chipkarte passt noch in den Kartenschlitz, aber das Lämpchen leuchtet trotzdem nicht grün, trotz mehrerer Versuche bleibt die Hotelzimmertür verschlossen. Das Wasser läuft viel zu heiß aus der fremden Dusche und der Anruf beim Zimmerservice beschert uns erst einmal das schläfrige...

Seiten:12»