Ma Ma – Der Ursprung der Liebe und das Bestiale im Heiligen

Ob es gilt eine Marienstatue zu verkaufen oder einfach nur Windeln –  ständig ist es die idealisierte Mutterliebe, die als Kaufargument zum beherrschenden Motiv des Kunstwerks oder der simplen Werbung wird. Dabei wohnt der Mutterliebe nebst selbstloser Aufopferung auch etwas geradezu Bestialisches inne. Weil ihr...

Von der Kunst, Die Frau mit der Kamera zu sein – Abisag Tüllmann

Langsam gleitet die Kamera voran und durchmisst eine kleine, etwas rümpelige Wohnung. Bücherregale biegen sich unter ihrer Last, eine ansehnliche Plattensammlung findet sich im Wohnzimmer und in der Küche stehen noch Kaffeetassen und Aschenbecher herum, als wäre ihre Besitzerin nur neue Zigaretten holen gegangen. Aber...

© 2016 Sony Pictures Releasing GmbH

Money Monster – Implosion im TV-Studio

Im Thriller Money Monster von Jodie Foster spielt George Clooney den selbstverliebten TV-Moderator Lee Gates, der es durch seine erfolgreiche Finanzshow „Money Monster“ im Fernsehen zu einiger Berühmtheit gebracht hat. Er genießt den Ruf, das Geld-Genie der Wall Street zu sein. Doch nachdem er seinen...

Mikro & Sprit – Eine Rebellion namens Fantasie

Wir alle haben diese Dinge auf unseren To-Do-Listen stehen, und manchmal sind es wirklich nur Winzigkeiten, die wir aber unbedingt endlich erledigen wollen. Manchmal geht es da um die kleine Rache an großen Ungerechtigkeiten, endlich Genugtuung, die Umsetzung alter Kindheitsträume. Es wirkt fast so, als...

© Julian Torres - Gaumont

Monsieur Chocolat – Die Traurigkeit der Clowns

Frankreich, kurz vor Beginn des 20. Jahrhunderts: Auf der Suche nach neuem Talent entdeckt der Clown George Footit (James Thiérrée) den aus der Sklaverei entflohenen Chocolat (Omar Sy), der mit einem kleinen Wanderzirkus durchs Land reist. Die beiden Außenseiter freunden sich an und entwickeln eine...