cutrin

(cutrin)

About

cutrin studiert Filmwissenschaften nach einem Aufenthalt in Mainz nun an der FU Berlin. Ihr Mitteilungsbedürfnis lebt sie in schriftlicher Form aus, so in ihrer Filmgeschichts-Kolumne Markante Momente auf moviepilot oder als News-Fee auf der Arthouse-Website kino-zeit.de. Weil sie außerdem ein Faible für die theoretischen und praktischen Seiten des Fotografierens ihr Eigen nennt, bloggt sie darüber hinaus auf ihrem frisch aus der Taufe gehobenen Baby l’âge d’or über das Visuelle im Allgemeinen und Speziellen. Und auf Twitter treibt sie sich auch herum. Nach ihrem persönlichen Spezialgebiet sucht sie noch, interessiert sich aber besonders für zeitgenössisches internationales Arthousekino und Klassiker der Filmgeschichte à la Michelangelo Antonioni.

Recent Comments

  • B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin und mein Wunsch nach einer Zeitmaschine - Lieber Andreas, "B-Movie" hat leider noch keinen deutschen Kinostart. Bei Interesse können Sie beispielsweise die Website des Films (http://www.b-movie-der-film.de) oder seine Facebook-Page verfolgen, da werden Sie sicher auf dem Laufenden gehalten.
  • Andrei Tarkovsky - Auf Zeitreise dank BBC und Youtube - Boah, super Tipp! Dankeschön!
  • Nymphomaniac Volume Two - Das schwächste Glied in der Kette - Leider konnte ich beide Teile nur in der jeweils gekürten Kinofassung und mit einem Monat Wartepause sehen. Auf die Langfassung des zweiten Teils hoffe ich nun noch in Cannes, denn die Kürzungen machen ganz bestimmt einiges aus. Aber ich gebe dir absolut recht, dass ein abschließendes Urteil eigentlich erst gefällt werden kann, wenn man beide Teile so schnell wie möglich hintereinander sieht. Das Gesamtwerk wirkt dann sicher nochmal komplett anders.
  • Vulva 3.0 - Wenn man die Vulva vor lauter Nacktheit nicht sieht - Hallo, für die Verwechslung Ihres Berufs entschuldige ich mich. Allerdings war mit der Bezeichnung 'Gynäkologin' keine Abwertung verbunden, wie sie die Umschreibung 'Schreiberling' für Journalisten wohl suggerieren würde. Viele Grüße!
  • Media Monday 131 - Von alten und neuen Jahren - Hach, Sherlock, was freu ich mich! Und dann hab ich trotzdem blöderweise vergessen, ihn in meinem eigenen MediaMonday zu erwähnen. Oh, und das Berlin-Buch klingt übrigens ziemlich spannend. Könnte mir glatt gefallen.

All Posts by cutrin

Jackie – Wer braucht schon eine Mutter

Das Konzept Familie ist zugegeben schon ein wenig problematisch. Quasi ohne jedes Vetorecht kommen wir zu Menschen, mit denen wir uns freiwillig wahrscheinlich gar nicht treffen wollten. Und doch sind wir in der Regel ein Leben lang an diese merkwürdigen Leute gebunden, die sich Verwandte...

Der Tag wird kommen

Punks im Shopping Center, das hat mich zuerst an Die Marx-Brothers im Kaufhaus erinnert. Der Tag wird kommen des kongenialen Regisseur-Doppels  Gustave Kervern und Benoît Delépine zeigt nämlich genau das: Punks in einem Shopping Center. Ein viel offensichtlicherer Kontrast will mir spontan kaum einfallen, denn...

Saiten des Lebens

Philip Seymour Hoffman kann in Filmen bestens von schwachen Drehbüchern ablenken – das beweist er in Saiten des Lebens. Wenn ich jemandem in diesem Jahr den Oscar für den Besten Nebendarsteller gegeben hätte, dann ihm für seine überragende Leistung in The Master. Der Mann kann...

Paradies: Hoffnung

Der finale Teil der Paradies-Trilogie von Ulrich Seidl ist wahrlich kein Film zum Wohlfühlen. Und das, obwohl er oft als der freundlichste Film des Österreichers beschrieben wird. Vielmehr liefen in den anderthalb Stunden aber Bilder über die Leinwand, die allerhand negative Gefühle in mir auslösten:...

The Best Offer

Ich mag Männer der alten Schule. In langärmligen Hemden und gut sitzenden Anzügen, mit vorzeigbaren Umgangsformen, distinguierter Ausdrucksweise und einem Hauch Exzentrik im Blick. Kein Wunder also, dass The Best Offer sofort meine Aufmerksamkeit auf sich zog, spielt darin doch Geoffrey Rush genau diesen Typ...

360

„Einen überraschenden Befund von Liebe und Sex am Beginn des 21. Jahrhunderts“, verspricht mir der Text auf der Rückseite der DVD von 360, und das lässt mich doch sehr gespannt zurück. Gespannt auf diesen Episodenfilm, der mir anscheinend sehr viel verraten wird. Über meine Zeit,...

Seiten:«1...2425262728293031