dennis

(dennis)

About

dennis lebt in Berlin. Er hat vorher bereits Filmregie studiert, sich dann aber nach mehreren praktischen Erfahrungen im Filmbereich dazu entschieden, sich dem Thema Film, Serien und Filmgeschichte aus Sicht des Wissenschaftlers und des Kritikers zu widmen. Einblicke gibt’s auf seiner Website und hier. Verschiedene Artikel gibt es auch bei der Online Filmzeitschrift FRAGMENT FILM, die er mit gegründet hat und die der er bis September 2013 mitgestaltet hat. Dort schrieb er nicht nur, sondern betreute u.a. auch den Twitter Account und die Facebook Seite. Nachdem er seinen persönlichen Twitter Account wieder aktiviert hat, will er nun auch da zwitschern. Zu seinen Spezialgebieten zählt er zweifelsohne Filmgeschichte und alles was damit zusammenhängt, wie z.B. Filmklassiker und seitdem er eine Forschungsarbeit dazu geschrieben hat, auch der DDR-Amateurfilm. Er ist Fan des Blockbusterkinos und hier vor allem von Steven Spielberg. Seit ein paar Jahren hat er auch seine Leidenschaft für das Bollywood Kino entdeckt. Bei filmosophie.com schreibt er nicht nur, sondern betreut auch das Social Media Angebot wie die Facebook und die Google+ Seite. Zusammen mit den anderen Filmosophen twittert er auch beim offiziellen filmosophie.com-Twitter Account.

Recent Comments

  • Media Monday #190 - Cinderella vom Winde verweht - Ist zwar nicht das Gleiche, aber die Peanuts kommen nun auch in 3D ...
  • Media Monday #188 - Doktoren, Meere und Cumberbitches - Welche Szene genau meinst du denn?
  • Media Monday #188 - Doktoren, Meere und Cumberbitches - Ja, genau die Szene in Matrix meinte ich ;-)
  • Das unüberhörbare Grauen - Lieber Andreas Weiser, Dennis ist vollkommen OK, denn wir sind mehrere im Team und der Artikel ist von mir. Vielen Dank für Ihren Kommentar. In der Tat, es ist immer ein Abwegen wieviel oder wie wenig man noch "draufpackt" um eine Botschaft zu vermittelt und da muss jeder selbst entscheiden was er für richtig hält. Ähnlich ist es ja auch bei Filmen, bei denen man sich immer fragt, ob das der richtige Moment ist um ihn jetzt endenden zu lassen. Ich fand das Video auch deswegen interessant, weil ich vermutlich eine ähnliche Sichtweise wie Sie habe. Immer wenn ich an diesem Mahnmal vorbeigehe und die vielen spielenden Touristen dort sehe, dann finde ich es schade, dass der Sinn und die Botschaft des Mahnmals verloren geht. Vielleicht ist es wirklich gut mal die Leute durch diese Gegenüberstellung wieder an das eigentliche Thema zu erinnern.
  • Media Monday #182 - Muppets und Dr. Who unterm Baum - OK, danke für den Hinweis!

All Posts by dennis

Oscars 2015 – Die Filmosophen tippen

Nach der Berlinale ist vor den Oscars. Dieses Jahr werden die begehrten goldenen Statuen in Los Angeles zum 87.  Mal verliehen und von Neil Patrick Harris moderiert. Wer sich die Verleihung live anschauen will, kann dies zum Beispiel in der Nacht des 22. auf den...

Hugh Jackman und die Oscars

ClipTipp der Woche Wir präsentieren unser Lieblingsvideo der Woche Hugh Jackman’s Opening Number: 2009 Oscars by Academy of Motion Picture Arts and Sciences on YouTube Mein heutiger ClipTipp steht wie der von ben letzte Woche ganz im Zeichen der Oscars 2015. Die Wahl des Host bei...

Media Monday #190 – Cinderella vom Winde verweht

Auch ich melde mich nach der Berlinale wieder mit einem Media Monday zurück an der Filmkritikfront – und auch wenn ich mit Karneval nicht viel am Hut habe. 1. Animierte Charaktere oder Puppen/Kostüme? Offen gesagt beides, wobei ich Animierte Charaktere tendenziell vorziehen würde, gerade wenn...

Media Monday #188 – Doktoren, Meere und Cumberbitches

Nach längere Abwesenheit, hier wieder ein filmosophischer Media Monday von mir. 1. Was war der größte Fehlgriff, die größte Enttäuschung in punkto Film/Serie/Buch, an die du dich erinnern kannst? OK, klingt redundant, aber Indiana Jones 4 war dann doch nicht so wie ich ihn mir...

Das unüberhörbare Grauen

ClipTipp der Woche Wir präsentieren unser Lieblingsvideo der Woche Visitors between times by Andreas Weiser on Vimeo Als ich gestern bei den Kollegen von ZEIT Online anlässlich der Befreifung des Konzentrationslagers von Auschwitz dieses Video entdeckte, musste ich wieder an meine Masterarbeit denken. Ich hatte...

You don’t hate! Only the unloved hate

ClipTipp der Woche Wir präsentieren unser Lieblingsvideo der Woche    Speech – Charles Chaplin in The Great Dictator by TheCabinet on Vimeo. Ich habe mich immer wieder gefragt, wie und ob Film politisch sein kann. Klar, Film kann politische Theme behandeln und Filme die das machen...

Golden Globes 2015 Nominierungen

An diesem Sonntag, den 11. Januar 2015, werden in Beverly Hills wieder die begehrten Golden Globes verliehen, die traditionell immer sehr gute Indikatoren für die Academy Awards sind, die in diesem Jahr am 22. Februar verliehen werden. Einen Überblick über die 25 Kategorien (unterteilt in...

© Katrin Doerksen

Liebster Award – Blogger fragen Blogger

Beim „Liebster Award“ stellen Blogger anderen Bloggern 11 Fragen. Diese nominieren dann wieder weitere Blogger und stellen ihnen ihre Fragen. Das Ziel der Aktion ist, einander zu unterstützen, neue Leser zu finden und sich gegenseitig zu vernetzen. Dank an dieser Stelle an die Kollegen von...

Es weihnachtet schwer bei Loriot

ClipTipp der Woche Wir präsentieren unser Lieblingsvideo der Woche   Es steht wohl außer Frage, dass unser ClipTipp am Heiligen Abend etwas mit Weihnachten zu tun haben muss. Aus diesem Grund habe ich auch diesen Sketch von Vicco von Bülow alias Loriot ausgewählt. Ein Weihnachtsklassiker...

Media Monday #182 – Muppets und Dr. Who unterm Baum

Weihnachten steht vor der Tür und daher Zeit für weihnachtliche Fragen beim heutigen Media Monday. 1. Was glaubst du, liegt bei dir etwas in Richtung Film/Buch/etc. unter dem Weihnachtsbaum? Hm, eine interessante Frage. Medientechnisch würde ich ja sagen, aber was genau. In der Regel bekomme...

Seiten:«12345678910...17»