Dior und Ich und der Geist, der über allem schwebt

Herbst 2012. Ein herrschaftliches Gebäude in Paris, die Wände über und über mit Blumen bedeckt. Gerade haben sich hier Jennifer Lawrence und Marion Cotillard eingefunden, Sharon Stone und Fürstin Charlène von Monaco. Es ist ein großer Tag: die Fashion Week ist in vollem Gange und...

Beyond the Lights – Die Selbstfindung eines rehäugigen Popwesens

Kleine, dünne Engelchen mit glänzend blonden Haaren und in flatternden Kostümchen lassen auf der Bühne Hoola-Hoop-Reifen kreisen oder jonglieren. Und dann kommt da dieses schüchterne Mädchen in Jeans und T-Shirt und mit krisseligen Haaren auf die Bühne, stellt sich hinter das Mikrofon und singt mit...

© Wolfgang Ennenbach/Majestic

Hin und weg – Rad in Richtung Leben

Auch dieses Mal steht wieder die Fahrradtour an, die Hannes und seine Frau Kiki jedes Jahr mit ihren engsten Freunden unternehmen. Dieses Jahr bestimmen die beiden, dass es nach Belgien geht. Aber warum ausgerechnet Belgien? Was soll es dort schon geben – außer Pommes und...

Wie der Wind sich hebt – Würdiges Finale

Ich weiß nicht, ob die Zurruhesetzung von Hayao Miyazaki wirklich eine Zurruhesetzung ist. Der Anime-Altmeister hat sich schließlich schon ein paar Mal zur Ruhe gesetzt. Wenn es so ist, dann findet sein Anime-Werk mit Wie der Wind sich hebt aber ein würdiges Finale. Alle Filme...

Doc of the Dead – Der Zombie im Kontext

Ich würde mich nicht unbedingt als einen Zombie-Experten begreifen. Für das Genre interessierte ich mich zum ersten Mal richtig, nachdem ich neugierig ein paar Ausgaben von Robert Kirkmans Comic The Walking Dead gelesen hatte. Film-Klassiker wie Night of the Living Dead, Dawn of the Dead...

Nurse – Sexismuskritik oder BH-Parade?

So sieht doch keine Krankenschwester aus!! Nein, natürlich nicht. Und genau das ist der Punkt. So sieht keine reale Krankenschwester, sondern ihr sexistisches Klischee aus und um genau dieses geht es in der Horror-Trash-Komödie Nurse. Halloween ist gleich zweifach die perfekte Zeit für den ungewöhnlichen Film von Douglas Aarniokoski. Erstens...

Joe – Tragischer guter Held Joe

Im kargen und ländlichen Texas führt Joe Ranson (Nicolas Cage), der wegen Brutalität gegen einen Polizisten im Knast saß, mit regelmäßigem Alkoholkonsum und sich wiederholenden Besuchen in einem lokalen Bordell nicht gerade ein tugendhaftes Leben. Als eines Tages der 15-jährige Gary (Tye Sheridan) vor ihm...

American Muscle – Rache ohne Liebe zum Detail

Rache-Filme sind oft so etwas wie ein Guilty Pleasure und eine Katharsis: Jemanden dabei zu beobachten, wie er alte Rechnungen begleicht, meist auf physisch-gewaltsame Art und Weise, bringt eine merkwürdige und vor allem unheimliche Form der Befriedigung mit sich. Oft fehlen tiefgehende Motivationen und Hintergründe,...

Under the Skin – Mehr, als nur Scarlett Johansson nackt

Gleich vorweg: Ich hatte keinerlei kinematographische Erwartungen an Under the Skin von Jonathan Glazer. Der zuvorderste Grund für den Kinokartenkauf im letzten London-Urlaub war für mich das Versprechen einer nackten Scarlett Johansson. Obwohl ich sie als Schauspielerin sehr schätze, war das für mich der ursprüngliche...

© 2014 Pandastorm Pictures GmbH

Hans Kloss – Der rote James Bond

Königsberg im Jahr 1945. Getarnt als Doppelagent der deutschen Abwehr ist Hans Kloss (Tomasz Kot), Codename J-23, einem der größten Geheimnisse des Dritten Reiches auf der Spur: Dem von den Nazis gestohlenen berühmten Bernsteinzimmer, das aus der von den Russen umzingelten Stadt verschifft werden soll....

Seiten:12345678»