Der Teufel

Als ich begann, meine Fühler auch nach DVD-Neuerscheinungen für meinen Blog auszustrecken, stieß ich auf eine Dokumentation namens Der Teufel. Da ich ja bekanntlich ein religiöser Mensch bin und mich daher für solch mystische Themen durchaus interessiere, beschloss ich, mir den Streifen zu Gemüte zu...

Das Schwein von Gaza

Deutschland ist Schweinefresserland. Das hat Anke Engelke mal in irgendeinem Sketch gesagt. Andere Kulturen würden nie auf die Idee kommen, ein Schwein zu verspeisen oder auch nur zu berühren. So stellt für die Muslime in Palästina das Schwein ein unreines und verachtungswürdiges Tier dar. Wem...

Grabbers

Woran denkt ihr, wenn es um Monsterfilme geht? An Das Ding aus einer anderen Welt? Frankenstein? King Kong und die weiße Frau? Allesamt großartige Genrevertreter, echte Klassiker. In diese Riege aufzusteigen haben schon viele Filmemacher versucht – und sind meistens gnadenlos gescheitert. Es bedarf keiner...

Dragon Eyes

Einen Film auf DVD in Händen zu halten, der mit Jean-Claude Van Damme beworben wird, ist ein zweifelhaftes Vergnügen. Nicht grundsätzlich, denn der biegsame Belgier hat in seiner langen Karriere dann und wann durchaus Brauchbares abgeliefert. Aber wie das oftmals so ist mit alternden Actionstars:...

Game of Werewolves – Die Jagd beginnt!

Werwölfe gehen immer. Seit ziemlich genau 100 Jahren treibt das unheimliche Wesen in Filmen und Serien sein Unwesen. Der Stummfilm The Werewolf von Henry McRae aus dem Jahr 1913 war wahrscheinlich das erste Werk, das den Wolfsmenschen auf der Leinwand zeigte. Über die Jahrzehnte folgten...

Small Town Murder Songs

Schon im Kino hat mich Small Town Murder Songs vollkommen überraschend im positiven Sinne aus den Latschen gehauen. Deshalb wollte ich es mir zum DVD-Start nicht nehmen lassen, mir dieses ganz besondere Kriminaldrama von Ed Gass-Donnelly noch einmal genau anzusehen. Eine mennonitische Gemeinschaft im ländlichen...

Huhn mit Pflaumen

Die vollkommen unterschiedliche Publikumswirksamkeit von Filmen trat bei der kollektiven Sichtung von Huhn mit Pflaumen einmal mehr zu Tage. Während meine Reaktion eher verhalten war, war ben von dem farbenfrohen Märchen vollends begeistert. Aufbauend auf ihrer Graphic Novel erzählt Regisseurin Marjane Satrapi (Persepolis) die Geschichte...

Seiten:«12345678