© 2015 Sony Pictures Releasing GmbH

Erschütternde Wahrheit – Autopsie eines Mythos

Erschütternde Wahrheit von Peter Landesman ist ein interessanter Thriller, der auf der unglaublichen aber wahren David-gegen-Goliath-Geschichte von Dr. Bennet Omalu (Will Smith) basiert. Der brillante nigerianische Facharzt für forensische Neuropathologie entdeckt als Erster bei einem Profi-Sportler das Phänomen der CTE – ein durch Sport verursachtes...

Democracy – Warum wir das Internet nicht einholen

Das Internet ist Segen und Fluch zugleich. Es ist ein bisschen wie das Frankenstein-Monster: im Übermut erschaffen und nun unkontrolliert von der Leine gelassen eine Gefahr für die Menschheit. Das World Wide Web ist uns schon jetzt Lichtjahre voraus. Unsere politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen hängen...

The President – Die ewige Frage

Regimekritik findet sich zuhauf. Verbale Unterstützung der dazugehörigen Revolutionen ebenfalls (mit darauffolgender Verdammung). Echte Reflexion aber geht im Medientrubel meistens verloren. Mohsen Makhmalbaf (Kandahar, The Gardener) hat mit The President einen traumartigen Zerrspiegel geschaffen, der einerseits stark stilisiert, andererseits aber auch roh die verschiedenen Ausschnitte gegenüberstellt....

Mustang – Wehendes Haar, eingezäunt

Selma (Tugba Sunguroglu) sieht aus wie ein geisterhaftes Wesen auf dem Totenbett. In ihrem weißen, zart bestickten Kleid und der blassen Haut von langen dunklen Locken umrahmt scheint sie aus sich selbst heraus ein weiches Licht abzusondern. Die Szene ist im Grunde aber überhaupt nicht...

The Revenant – Terrence Malick in der Wildnis

Bei einer Expedition tief in der amerikanischen Wildnis wird der legendäre Jäger und Abenteurer Hugh Glass (Leonardo DiCaprio) von einem Bären attackiert und von seinen Jagdbegleitern, die überzeugt sind, dass er dem Tod geweiht ist, zurückgelassen. In seinem Überlebenskampf erleidet Glass nicht nur unerträgliche Qualen,...

Joy – Die Stella Dallas unserer Zeit

Es gibt in Joy – Alles Außer Gewöhnlich diese Szene, in der Joy (Jennifer Lawrence) mit unsicherem Gesichtsausdruck auf einem Sofa im Bildhintergrund sitzt, während sich im Vordergrund Männer mit dicken Siegelringen in Anzügen die Hände schütteln. Ich weiß nicht, wie oft ich solchen Szenen...

Star Wars: Das Erwachen der Macht

Ich verzichte an dieser Stelle auf die übliche Kurzzusammenfassung vor der eigentlichen Kritik. Aus gutem Grund, denn ich will Euch nicht die Freude auf diesen Film durch einen Spoiler vermiesen. Vielleicht nur das: der Plot hat fast schon Shakespeare-Charakter, und das ist auch gut so,...

Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten

Das Leben einer Frau 1950 in einem kleinen irischen Dorf mag uns nicht nur aus unserer heutigen Perspektive unendlich eng und reglementiert erscheinen: morgens die Messe, tagsüber ein unbefriedigender Job im Kaufmannsladen (wenn man Glück hat, denn Arbeit ist rar), am Abend ein bisschen Getratsche...

The Danish Girl – Liebe, Inspiration und Erlösung

Es ist die auf einer wahren Begebenheit beruhenden Geschichte von Lili Wegener (Eddie Redmayne), die als Mann Einar mit Ehefrau Gerda (Alicia Vikander) ein bewegtes Künstlerleben im Kopenhagen der zwanziger Jahre lebt. Als die anfangs noch erfolglose Malerin Gerda sie schließlich bittet, als weibliches Modell...

Anime Nere – Das Karma des Mafialebens

Schwarze Schatten ist der deutsche Titel des hierzulande recht wenig beworbenen, dafür aber auf Festivals hochdekorierten Anime Nere. Der Film von Francesco Munzi handelt oberflächlich von den Geschehnissen innerhalb einer Mafiafamilie. Wer gleich an Der Pate denkt, liegt falsch. Der hat zwar auch die Familia...

Seiten:«12345678910...38»