The Neon Demon – Subversiv oder misogyn?

Als vor einigen Wochen Nicolas Winding Refns The Neon Demon seine Premiere in Cannes feierte, geschah, womit der Regisseur selbst wahrscheinlich am allermeisten rechnete: sein Film gehörte zu jenen an der Croisette, die die aufgescheuchte Kritikerschar am tiefsten spaltete. Große Kinokunst, postulierten die Einen, aufgeblasene...

Angewandte Filmosophie – Die Unknown Pleasures-Edition mit Paul Thomas Andersons Junun

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 03. Juni bis 18. Juni 2016 cutrin empfiehlt Junun von Paul Thomas Anderson auf dem Unknown Pleasures Filmfestival Unknown Pleasures ist ein schöner Name für ein Filmfestival. Weil er nach verbotenen Früchten klingt,...

Sibylle und der Sinn des Lebens

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 30. April bis 01. Mai 2016 cutrin empfiehlt Wer hat Angst vor Sibylle Berg von Böller und Brot im Kino Einen Dokumentarfilm über eine so schillernde Person wie Sibylle Berg zu drehen,...

© MK2 Diffusion

Der Shame-mane und das Ratatouille

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 21. bis 23. April 2016 dennis empfiehlt Ratatouille von Brad Bird am Freitag, den 21. April um 20:15 auf Disney Channel In der Regel haben Ratten und gutes gehobenes Essen nicht viel gemeinsam, im...

The First Avenger – Civil War und die Pubertät der Superhelden

Ein Superheld jagt den nächsten – im übertragenen Sinne und im Fall von The First Avenger – Civil War sogar tatsächlich. Kaum ein Monat, in dem nicht irgendeine Ausgeburt aus der Marvel- oder DC-Hölle die Leinwände mit der immer gleichen Dramaturgie, den immer gleichen Materialschlachten...

Wild Lars and the Real Girl

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 16. und 17. April 2016 cutrin empfiehlt Wild von Nicolette Krebitz im Kino Es ist schon eine große Sache, wenn ich mich freiwillig für einen deutschen Film interessiere. Das ewig Dröge der...

Das Fenster zum verbotenen Raum

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 9. und 10. April 2016 cutrin empfiehlt The Forbidden Room von Guy Maddin im Kino Über ein Jahr hat es gedauert, bis The Forbidden Room nun endlich seinen deutschen Kinostarttermin erhalten hat....

Eddie fliegt auf italienischen Genrefilm

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 2. und 3. April 2016 dennis empfiehlt Eddie the Eagle von Dexter Fletcher im Kino Die Winterspiele 1988 in Calgary waren die Spiele der Underdogs. Neben der jamaikanischen Bobmannschaft, „verirrte“ sich auch...

Mustang und die erschütternde Wahrheit über Liebe

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 27. und 28. Februar 2016 cutrin empfiehlt Mustang von Deniz Gamze Ergüven im Kino Endspurt! Zum Auftakt des Wochenendes haben wir noch einmal die Gelegenheit, Filme nachzuholen, die sich am Sonntag eine Chance...

Oscars 2016 – Die Filmosophen tippen

Nach der Berlinale ist vor den Oscars. Dieses Jahr werden die begehrten goldenen Statuen in Los Angeles zum 88.  Mal verliehen und von Chris Rock moderiert. Wer sich die Verleihung live anschauen will, kann dies zum Beispiel in der Nacht des 28. auf den 29....

Seiten:1234567...32»