Elle – „Das war es, was du wolltest“

Paul Verhoevens Elle beginnt mit einer anthrazitfarbenen Katze, die bernsteinäugig auf eine...

Am Roten Teppich von „Tschick“

Der Roman von Wolfgang Herrndorf zählt wohl zu den Erfolgsbüchern der letzten...

Dior und Ich und der Geist, der über allem schwebt

Herbst 2012. Ein herrschaftliches Gebäude in Paris, die Wände über und über...

The Neon Demon – Subversiv oder misogyn?

Als vor einigen Wochen Nicolas Winding Refns The Neon Demon seine Premiere...

Lore – Deutsches Nachkriegsdrama im Toronto Line-Up

Wenn mich erst eine amerikanische Internetseite wie IndieWire auf einen deutschen Film aufmerksam machen muss, habe ich offensichtlich etwas falsch gemacht. Lore ist zwar das Werk einer australischen Regisseurin, namentlich Cate Shortland, doch handelt es sich hier um eine deutsche Co-Produktion, in der unter anderem...

Ang Lee inszeniert Schiffbruch mit Tiger in Life of Pi

Schiffbruch mit Tiger von Yann Martel ist ein wunderschönes Buch. Als ich es vor knapp 10 Jahren las, habe ich es regelrecht verschlungen und war sowohl von der Geschichte als auch vom Sprachstil begeistert. Doch als Filmjunkie ist das ja immer so ’ne Sache, sobald...

Das war die San Diego Comic Con: Fantasy, Monster, Science Fiction

Hier geht es weiter mit meiner Zusammenfassung der San Diego Comic Con. Im Bereich Superhelden gab es einiges zu berichten, aber der Löwenanteil der Neuigkeiten stammt aus dem Genremarkt. Fans von Fantasy, Monsterfilmen und Science Fiction werden in den kommenden Jahren auf ihre Kosten kommen....

Ted

Pass auf, was Du Dir wünschst, denn es könnte in Erfüllung gehen! Das hätte vielleicht jemand dem kleinen John sagen sollen, als dieser sich aus Mangel an echten Freundschaften wünscht, sein Kuscheltier Teddy solle zum Leben erwachen. Sein Wunsch ist den höheren Mächten Befehl und...

Das war die San Diego Comic Con: Die Superhelden

Sie ist zweifellos eine der wichtigsten Popkultur-Messen überhaupt: Die San Diego Comic Con. Was als eine der beliebtesten Conventions für amerikanische Comic-Fans startete, entwickelte sich mit der Zunahme wichtiger Comic-Verfilmungen und Genre-Produktionen zum Nonplusultra für die großen Studios und Sender. Da ich leider Gottes nicht...

The Dark Knight Rises Fans bashen Kritiker

Das Internet ist eine Manege für all jene, die sich im wahren Leben nicht trauen, die eigene Meinung offen und ehrlich zu äußern. Das weiß ich schon länger. Nirgendwo ist es so einfach, andere Leute für ihre Aussagen zu „bashen“, wie es so schön heißt....

Kinostarts am 19. Juli

Selbsterfahrungsexperimente in der Wüste, das Schicksal arbeitsloser Akademiker und Berufsspieler in Las Vegas werden gekrönt von einem filmischen Essay über das Virus in all seinen vielfältigen Ausprägungen – das und mehr gehört zu den heutigen Kinostarts.   Ab 19. Juli im Kino     Allein...

The Dark Knight Rises

Vorfreude ist die schönste Freude. Nie war dieser Satz so wahr wie in Bezug auf die ersehnte Fortsetzung von Christopher Nolans Batman Trilogie. Denn das Ergebnis gab deutlich weniger Anlass zur Freude als die Anspannung der letzten Monate. Wobei: Anlässe zum Lachen gab es viele....

Iko Uwais darf auch in „Man of Tai Chi“ austeilen

  Er hat Schauspielerblut vergossen und jetzt hat er es anscheinend auch geleckt. Iko Uwais, Hauptdarsteller in Gareth Evans‘ Knochenbrecher The Raid hat mit seinen fulminanten Kampfkünsten anscheinend nicht nur das Publikum überzeugt. Auch Keanu Reeves hat jetzt für sein Regie-Debüt Man of Tai Chi...

Parada

Ich bin prädestiniert. Ich bin prädestiniert, weil ich in einem liberalen Land mit einer liberalen Mutter aufgewachsen bin. Ob jemand homo- oder heterosexuell ist, war mir schon immer relativ egal. Natürlich war da immer Neugierde gegenüber dem, was ich selbst nicht kenne. Das hat wohl...