The Neon Demon – Subversiv oder misogyn?

Als vor einigen Wochen Nicolas Winding Refns The Neon Demon seine Premiere in Cannes feierte, geschah, womit der Regisseur selbst wahrscheinlich am allermeisten rechnete: sein Film gehörte zu jenen an der Croisette, die die aufgescheuchte Kritikerschar am tiefsten spaltete. Große Kinokunst, postulierten die Einen, aufgeblasene...

Love – Der unbefriedigendste Porno der Welt

„Männer sollen einen Ständer kriegen und Frauen feucht werden“, hatte Gaspar Noé vollmundig angekündigt und die geschickt auf Hype kalkulierte Werbekampagne inklusive äußerst expliziter Plakate tat ihr Übriges. Jeder wollte Love sehen. Auch ich habe mich in Cannes zwei Stunden lang für den 3D-Porno angestellt....