Schmitke – Der Ausbruch aus dem Hamsterrad

Das Festival des deutschen Films in Ludwigshafen, idyllisch in großen Zelten direkt am Rhein gelegen, bezeichnet sich selbst als Festival für „eigensinniges deutsches Autorenkino der Gegenwart“. Davon habe ich – zumindest in den ersten Tagen meines Aufenthalts – äußerst wenig gesehen. Bis zur Vorführung von...

Devil’s Pass – Potenzial auf wackeligen Beinen

Ich habe keine allzu hohe Meinung von Found-Footage-Formaten. Mir gefielen in diese Richtung bisher nur Chronicle und End of Watch, da das wackelige Handkameraformat dort teilweise mit dem Inhalt harmonierte. Bei Devil’s Pass ist das leider nicht der Fall. Und das ist schade. Denn aus...

Odd Thomas – Seltsamer Film über einen seltsamen Helden

Ich hatte mal eine Stephen King Phase. Das war in den 90er Jahren. Ich habe die dicken Wälzer wie Es in wenigen Tagen verschlungen. Dann bin ich zu Dean Koontz übergegangen und plötzlich hatte ich genug von dieser Art Literatur. Mit Odd Thomas scheint es...