The Neon Demon – Subversiv oder misogyn?

Als vor einigen Wochen Nicolas Winding Refns The Neon Demon seine Premiere in Cannes feierte, geschah, womit der Regisseur selbst wahrscheinlich am allermeisten rechnete: sein Film gehörte zu jenen an der Croisette, die die aufgescheuchte Kritikerschar am tiefsten spaltete. Große Kinokunst, postulierten die Einen, aufgeblasene...

Die Goonies suchen das fünfte Brandneue Testament

Angewandte Filmosophie zum Wochenende Wir geben euch Tipps für die cineastische Wochenendgestaltung am 05. und 06. Dezember 2015 cutrin empfiehlt Das Brandneue Testament von Jaco van Dormael Gott (Benoît Poelvoorde) ist ein Arschloch und lebt in Brüssel. Für mich, eine nach Jahren der religiösen Indoktrination Abgefallene,...

A Field in England – Beschert uns Ben Wheatley das britische Valhalla Rising?

Geschlagene drei Wochen sind seit der letzten Filmverführung ins Land gegangen, was eindeutig eine Woche zu viel ist. Allerdings haben mich andere Verpflichtungen aufgehalten, weswegen der heißeste Trailer der letzten Wochen nun einmal eine Woche länger auf sich hat warten lassen. Dafür habe ich das...